Statex for Studies

Statex unterstützt Studenten mit Shieldex® Textilien und Garnen.

Mit ihrem Projekt „Statex for Studies“ unterstützt Statex weltweit Studenten, die mithilfe versilberter Garne, Gewebe, Gewirke und Vliese forschen wollen.
„Es kann sich dabei um Projekte handeln, bei denen zum Beispiel die Leitfähigkeit von Textilien oder die Abschirmung elektromagnetischer Strahlung untersucht werden soll“, erläutert Claudia Erichsen. Die Statex-Geschäftsführerin findet es spannend, den Entstehungsprozess innovativer Produkte zu verfolgen, bei denen die eigenen Materialien eingesetzt werden. Im Gegenzug sollen die Studenten ihre Ergebnisse in Zwischen- und Abschlussberichten dokumentieren sowie Fotos anfertigen und Statex zu Verfügung stellen. Studenten, die Forschungs- oder Diplomarbeiten umsetzen und Unterstützung in Form von Materialproben oder Expertise benötigen, können sich unter 0421/275047 an Herrn Böhmer oder Frau Moritzer wenden oder die beiden per E-Mail unter boehmer(at)statex.de oder moritzer(at)statex.de kontaktieren. Statex stellt die Produkte zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.

Statex for Studies Fragebogen hier als Download.